Instagram Business Profil korrekt verknüpfen

 

Um die Insights (u.a. Reichweite, bezahlte Interaktionen, Views, Klicks) für ein Instagram Profil zu sehen, muss dieses Profil als “Business” anstelle von “Personal” konfiguriert sein.

Wie man das eigene Instagram Profil umwandelt, erklärt Instagram auf https://help.instagram.com/502981923235522. Im Zuge dieser Umwandlung von “Personal” auf “Business” wird das Instagram Profil mit einer Facebook Seite verknüpft, von der man Admin sein muss.

Aufgrund eines Fehlers in der Facebook API kann es vorkommen, dass ein Instagram Profil zwar auf den ersten Blick alle Vorraussetzungen erfüllt, dennoch aber keine Insights verfügbar sind. 

Bis Facebook diesen Fehler behebt, gibt es einen Workaround:

1. Geh auf Facebook, öffne die Einstellungen der Fanpage, die mit dem Instagram Profil verknüpft sein sollte und klick dort auf den Instagram Eintrag in der Übersicht links.

Die url dazu lautet https://www.facebook.com/DEINE_FANPAGE/settings/?tab=instagram_management.

2. Scrolle bis zum Ende der Seite und klick auf Verbindung mit Instagram-Konto aufheben.

3. Starte nun die Instagram App auf deinem Smartphone, wähle das betroffene Profil aus und öffne die Profilansicht.

4. Dort findest du den Button Bearbeiten, klick auf diesen, geh bitte nicht in die Einstellungen.

5. Im Bereich Unternehmensinformationen wird die verknüpfte Facebook Fanpage angezeigt.

6. Falls dort eine falsche Fanpage ausgewählt ist, wähle die korrekte und speichere die Änderung.

7. Ist dort aber die gewünschte Fanpage ausgewählt, klicke auf eine andere Fanpage, die zur Auswahl steht oder erstelle eine neue über die Option direkt in der Instagram App.

8. Wiederhole nun die Punkte 1 & 2, jedoch für die Fanpage, die du in Punkt 7 ausgewählt bzw erstellt hast.

9. Wiederhole anschließend die Punkte 3 bis 6, wähle im letzten Schritt anstelle der falschen bzw neu erstellten Fanpage die ursprünglich korrekte Fanpage aus.